Vertriebsberater (m/w/d) Biokompost

östliches Niedersachsen / Sachsen-Anhalt

Im Auftrage eines Kompostunternehmens mit Kompostanlagen in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen suchen wir einen

Vertriebsberater (m/w/d) Biokompost

In dieser Position sind Sie verantwortlich für den Vertrieb der erzeugten Komposte einschließlich der notwendigen Dokumentationen und anderer begleitender Arbeiten. Dies beinhaltet im Einzelnen:

  • Verantwortlichkeit für die Organisation, Planung, Abwicklung und Überwachung der landwirtschaftlichen Klärschlamm- bzw. Klärschlammkompostverwertung in Niedersachsen und in Teilen Sachsen-Anhalts (südl. A2) gemäß Klärschlammverordnung und des Düngerechts.
  • Verantwortlichkeit für die Planung und Organisation der Verwertung des fertigen Biokompostes von drei Biokompostanlagen in Sachsen-Anhalt unter Berücksichtigung der Bioabfallverordnung und des Düngerechts.
  • Akquise der Ausbringungsflächen für Klärschlamm (-kompost), Betreuung und Beratung der Landwirte
  • Aufnahme der Ackerflächendaten
  • Beauftragung von Klärschlamm- und Bodenuntersuchungen
  • Prüfung und Freigabe der angebotenen Flächen
  • Düngebedarfsermittlung mit Festlegung der zulässigen Ausbringungsmengen
  • Abwicklung des Lieferscheinverfahrens mit behördlicher Anmeldung unter Berücksichtigung des Abfall- und Düngerechtes sowie des Bodenschutzes
  • Betreuung von Stammkunden und Neukundengewinnung
  • Mengenüberwachung und Abrechnung nach der Biokompostabgabe
  • Zusammenstellung der Unterlagen für die Disposition und für die Ausbringung der vorgesehenen Mengen für die landwirtschaftliche Verwertung
  • EDV gestützte Erfassung (MS Office, Web Polaris, Agrarmonitor) aller relevanten Daten und statistischen Auswertungen für die Landwirtschaftskammer, für die Landwirtschaftsämter und für die Klärwerke und Kompostanlagen
  • Düngeberatung für Landwirte als Dienstleistung
  • Planung und Dokumentation der Düngemaßnahmen im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang in den Kundenbetrieben

Wir erwarten von Ihnen eine Ausbildung zum Agrarbetriebswirt, Wirtschafter, B. Sc. Agrarwissenschaften oder M. Sc. Agrarwissenschaften. Fremdsprachenkenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch sind Kenntnisse der polnischen Sprache aus übergeordneten Gründen nützlich.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Plaß gern unter Telefon 0 51 36 / 899 36-60 oder E-Mail info@mapjob.de zur Verfügung.