Regionalleiter – Schwerpunkt Biogas (m/w/d)

Mecklenburg-Vorpommern

Im Auftrage einer Unternehmensgruppe die in Europa als eines der führenden Schweinezucht-Unternehmen gilt und in Deutschland an mehreren Standorten Tierhaltungsbetriebe betreibt. Bei uns steht das Tier im Vordergrund. Wir übernehmen Verantwortung für sein Wohlergehen und arbeiten daran, schädliche Auswirkungen der Tierhaltung auf Klima, Boden, Luft und Wasser zu verringern oder zu vermeiden. Für ein stabiles Ökosystem der Zukunft und hervorragend gesunde Lebensmittel.

Neben der Tierzucht betreiben wir an unseren Standorten auch Biogasanlagen und tragen so zur nachhaltigen Energiewende bei.

Zur Unterstützung der Biogasanlagen an unserem Standort in Mecklenburg-Vorpommern suchen wir zum nächst-möglichen Zeitpunkt einen

Regionalleiter – Schwerpunkt Biogas (m/w/d)

In dieser Position zeichnen Sie sich in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Biogasanlagen für die technische und operative Betreuung unter Beachtung und Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen verantwortlich. Dabei zählen zu Ihren Aufgaben:

  • Sie begleiten die Genehmigung, Planung und Ausschreibung von Neu- und Umbauten. Das betrifft sowohl die Baumaßnahmen als auch die umfangreichen technischen Installationen.
  • Darüber hinaus verantworten Sie den Betrieb und die laufende Instandhaltung aller unser Anlagen.
  • Sie entscheiden selbstständig und pragmatisch über Anpassungen der Technik und stellen den unterbrechungsfreien Betrieb im vorgegebenen Kostenrahmen sicher.

 Sie übernehmen die:

  • fachliche Führung des Anla­genpersonals
  • kontinuierliche Optimierung und Effizienzsteigerung der Prozessabläufe
  •   Organisation und Kontrolle aller biologischen und technischen Abläufe

 Ihr Profil:

  • Welche Berufsausbildung Sie erfolgreich abgeschlossen haben, ist für uns weniger relevant. Wichtiger sind uns Ihre einschlägigen, praktischen Erfahrungen im operativen Bereich einer Biogasanlage, sowie Ihre Leistungsbereitschaft, Motivation und Begeisterung.
  • Fachwissen im Bereich der Biogasproduktion
  • Allgemeines technisches Verständnis und EDV-Kenntnisse sind Voraussetzung
  • Zuverlässigkeit und hohe Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeitgestaltung
  • Besitz einer Fahrerlaubnis für PKW

 Was wir Ihnen bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktiver Vergütung
  • Wertschätzendes Miteinander, flache Hierarchien
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens
  • Firmenwagen: auch zur privaten Nutzung
  • Diensthandy
  • Laptop

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Plaß gern unter Telefon 0 51 36 / 899 36-60 oder E-Mail info@mapjob.de zur Verfügung.