Projektkoordinator (m/w/d) Melk- und Fütterungstechnik

Oberbayern

Im Auftrage eines Landtechnikunternehmens mit Sitz in Oberbayern suchen wir zur Projektierung aller Produkte des Konzepts ‚Melk- und Fütterungstechnik‘ einen

Projektkoordinator (m/w/d)

In dieser Position sind Sie abwicklungsverantwortlich für die Projekte im Bereich Montage und Installation. Sie kontrollieren die Aufträge, kalkulieren zur Freigabe, nehmen vor Ort das Projekt auf und arbeiten die Fundamentpläne mit Schnitten aus. Sie führen die Nachbesprechung der Planung mit dem Landwirt durch. übergeben an den zuständigen Herdenmanager und führen mit ihm zusammen die Fundamentabnahme durch. Im weiteren Projektverlauf planen Sie die Liefer- und Einbautermine und koordinieren die Montageteams in Absprache mit dem Herdenmanager und der Disposition. Weitere Aufgaben sind das Führen einer Projektliste sowie Wettbewerbsbeobachtungen und die dazugehörige Berichterstattung. Sie haben Informationspflicht an den jeweiligen Verantwortlichen. Zudem nehmen Sie an Schulungsmaßnahmen und Weiterbildungen teil. Das erlernte Wissen geben Sie an eine definierte Kollegengruppe weiter. Sie nehmen regelmäßig an Besprechungen teil.

Wir erwarten von Ihnen einen Berufsabschluss oder Berufserfahrung im Bereich Technisches Zeichnen oder ähnlichem sowie Vorkenntnisse im Bereich Landwirtschaft. Sie arbeiten selbständig, haben eine hohe Eigenmotivation, hohe Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit. Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten sowie ein sicheres Auftreten und Verhalten in Stresssituationen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann sollten Sie sich bewerben. Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Plaß gern unter Telefon 0 51 36 / 899 36-60 oder E-Mail info@mapjob.de zur Verfügung.