Müller/in für Bio-Mühle

Region Franken

Im Auftrage einer Bio-Mühle mit Standort in der Region Franken suchen wir eine/n

Müller/in

In der leistungsfähigen Mühle werden Weizen, Roggen und Dinkel aus ausschließlich ökologischer Herkunft vermahlen. Das Getreidesilo umfasst 30 Betonsilozellen mit einer Gesamtlagerkapazität von 4.500 t. Die Lagerung erfolgt nach Qualitäten und Verbänden (Demeter, Naturland, Bioland und EU-Bio).

Sie übernehmen im Wesentlichen die betriebswirtschaftliche und organisatorische Führung des Mühlenbetriebes und sind die Schnittstelle zwischen Mitarbeitern, Lieferanten, Kunden, Qualitätsmanagement, Ämtern und Verbänden sowie der Finanzbuchhaltung und der Geschäftsführung.

Wir erwarten von Ihnen soziale Kompetenz und erste Führungserfahrung. Sie verfügen über eine gute kaufmännische Ausbildung, idealerweise im groß- und Außenhandel, Land- oder Getreidehandel, sowie Erfahrung mit Warenwirtschaftssystemen, Auswertungen und Datenaufbereitungen für die Finanzbuchhaltung und Geschäftsführung (Planungen, Wochen-, Monatsberichte etc.). Sie haben eine gute Organisationsfähigkeit, unternehmerisches Denken und Kenntnisse über die Besonderheiten und Anforderungen der Biobranche/Landwirtschaft.

Wir bieten Ihnen fachlich anspruchsvolle, abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Team bei kollegialer Arbeitsatmosphäre sowie die Freiheit, Ihr Aufgabengebiet durch eigene Ideen mitzugestalten. Es erwartet Sie eine angemessene Vergütung sowie die Förderung der persönlichen Weiterentwicklung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sollten Sie sich bewerben. Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Plaß gern unter Telefon 0 51 36 / 899 36-60 oder E-Mail info@mapjob.de zur Verfügung.