Mitarbeiter/innen produktionsbegleitende Qualitätssicherung Kartoffelverarbeitung

westliches Niedersachsen sowie westliches Sachsen-Anhalt

Im Auftrage eines mittelständischen Familienunternehmens in der Kartoffelverarbeitung suchen wir an den Standorten westliches Niedersachsen sowie westliches Sachsen-Anhalt jeweils eine/n

Mitarbeiter/in für die produktionsbegleitende Qualitätssicherung

Sie beraten die Schichtleiter bezüglich Fragestellungen zur Qualität, verifizieren und bewerten die Qualitätskontrollen in der Produktion und überprüfen stichprobenartig die Zwischen- und Endprodukte. Zudem klären Sie Abweichungen, geben Hinweise an die Produktion zur Sicherstellung und Optimierung der Prüfungen und Prüfmethoden und prüfen und bewerten die allgemeinen Hygiene- und Lebensmittelsicherheitszustände.

Wir erwarten von Ihnen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie/-technik oder eine vergleichbare Qualifikation. Berufserfahrung im Bereich der Qualitätssicherung ist wünschenswert. Sie verfügen über Kommunikationsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität. Sie sind sicher Umgang mit MS Office-Anwendungen, haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und bringen die Bereitschaft zum Schichtdienst und zur Wochenendarbeit mit.

Wir bieten Ihnen individuelle Personalentwicklungsangebote, eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung und betriebliche Gesundheitsförderung. Langfristige Schichtpläne sichern eine bessere Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Plaß gern unter Telefon 0 51 36 / 899 36-60 oder E-Mail info@mapjob.de zur Verfügung.