Mitarbeiter/in in der Qualitätssicherung

südliches Mecklenburg-Vorpommern

Im Auftrage eines Mischfutter- und Saatgutproduzenten suchen wir zur Verstärkung am Standort im südlichen Mecklenburg-Vorpommern eine/n

Mitarbeiter/in in der Qualitätssicherung

In dieser Position sind Sie in der Qualitätsabteilung für die Futtermittelwerke und Getreidestandorte tätig. Sie sind Ansprechpartner/in für Behörden, Labore und die Bio-Kontrollstelle. Sie sind verantwortlich für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems sowie für die Einhaltung aller Prozesse entsprechend gesetzlicher Normen und Vorschriften. Die Lenkung und Pflege der QM-Dokumentation gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie sind zuständig für die Erfassung, Untersuchung und Auswertung von Schwachstellen sowie die Einleitung und Überwachung von Korrekturmaßnahmen. Sie beraten das Management und stärken das Qualitätsbewusstsein im Betrieb. Sie planen und führen interne Audits und Schulungen zum Thema Qualitätsmanagement durch, analysieren die Audit-Ergebnisdaten, bereiten diese auf und erstellen Audit-Berichte.

Wir erwarten von Ihnen ein technisches oder betriebswirtschaftliches Studium, alternativ über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement. Sie haben Kenntnisse der Laboranalytik, idealerweise auch in der Futtermittelherstellung. Sie besitzen sichere Kenntnisse im Umgang mit den gängigen EDV-Programmen. Sie verfügen über Pragmatismus, Umsetzungsorientierung sowie eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise. Ein souveränes Auftreten, gute kommunikative Fähigkeiten sowie hohes Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, eine leistungsgerechte Vergütung, ein modernes Unternehmen mit einem guten Betriebsklima, moderne Kommunikationsmittel sowie Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung.

Wenn Sie sich für den Landhandel begeistern und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten nutzen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Plaß gern unter Telefon 0 51 36 / 899 36-60 oder E-Mail info@mapjob.de zur Verfügung.