Controller (m/w/d) Landwirtschaftlicher Unternehmensverbund

südliches Sachsen-Anhalt

Im Auftrage eines landwirtschaftlichen Unternehmensverbundes mit den Schwerpunkten Regenerative Energien, Ackerbau und Tierhaltung suchen wir für die Verwaltung im südlichen Sachsen-Anhalt einen

Controller (m/w/d)

Während Ihrer Einarbeitungszeit lernen Sie die wesentlichen Verwaltungsbereiche und Betriebszweige des Unternehmensverbundes kennen. Anschließend gehören u. a. zu Ihren Aufgaben:

  • das Kosten- und Erlöscontrolling verschiedener Fachbereich zu verantworten und für die kaufmännische Planung, Steuerung und Kontrolle im Sinne der Vorgaben der Geschäftsführung zu sorgen
  • ideenreich und mit Blick für das Wesentliche die Weiterentwicklung der Controllinginstrumente aktiv voranzutreiben
  • konstruktive und strategische (Weiter-)Entwicklung der Controlling-Tools und -Prozesse
  • Sie erstellen managementorientierte Reports für die Bereichsleitung der Betriebszweige

Wir erwarten von Ihnen ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Controlling oder Finanz- und Rechnungswesen oder vergleichbare Qualifikationen. Sie haben eine hohe Affinität zu Zahlen / ausgeprägte analytische Fähigkeiten in Verbindung mit einer strukturierten und proaktiven Arbeitsweise sowie dem sehr guten Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Sie verfügen über ein hohes Maß an Organisationsstärke, Teamfähigkeit und Stressresistenz. Ihre zielorientierte Arbeitsweise ist geprägt von Eigeninitiative und Engagement. Sie haben ein souveränes, freundliches und gut gelauntes Naturell. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Tier zeichnen Ihre Persönlichkeit aus.

Wir bieten Ihnen ein attraktives, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet, Freiräume für selbständiges und verantwortliches Arbeiten sowie Wertschätzung innovativer Ideen. Sie erhalten kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung. Es erwartet Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie, ein verantwortungsvoller sowie auf Wertbeständigkeit und Langfristigkeit ausgerichteter Arbeitsplatz und eine attraktive, leistungsgerechte und pünktliche Vergütung.

Sind Sie an dieser beruflichen Herausforderung interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Plaß gern unter Telefon 0 51 36 / 899 36-60 oder E-Mail info@mapjob.de zur Verfügung.