Betriebsleiter/in, Produktionsleiter/in Mischfutterbetrieb

südöstliches Niedersachsen

Im Auftrage eines der marktführenden Unternehmen der Futtermittelindustrie suchen wir für den Produktionsstandort im östlichen Niedersachsen gelegen eine/n

Betriebsleiter/in, Produktionsleiter/in Mischfutterbetrieb

Ziel der Position ist es, die Produktion des Werkes zu leiten und die Prozesse in Hinblick auf Produktivität, Qualität und Kosten für die Zukunft auszurichten. Vor diesem Hintergrund übernehmen Sie die nachfolgend skizzierten Aufgaben bzw. bringen das beschriebene Profil mit.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Steuerung und Kontrolle der gesamten Produktion
  • Gewährleistung einer möglichst hohen Kundenzufriedenheit (Qualität, Liefertreue)
  • Kontinuierliche Optimierung des Produktionsprozesses
  • Sicherstellung einer höchstmöglichen Verfügbarkeit der Produktionsanlagen unter der Berücksichtigung von Personal, Sicherheit und Effizienz
  • Überwachung der eingehenden Lieferungen durch Quantitäts- und Qualitätskontrollen und sachgerechte Lagerung
  • Unterweisung und Einhaltung von Arbeitsschutzvorschriften
  • Führung und Motivation der Mitarbeiter des Unterstellungsbereiches im Rahmen der DTC-Grundsätze
  • Umsetzung und Überwachung der Wirksamkeit des QM-Systems in Zusammenarbeit mit dem zuständigen QM-Beauftragten und dem Qualitätsmanagementteam mit Sitz in Düsseldorf

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Müller mit aufbauender Zusatzqualifikation (Meister und/oder Techniker)
  • Berufserfahrung in der Leitung oder stellvertretender Leitung eines Produktionsbetriebes in der Futtermittelindustrie
  • gutes Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge
  • Sie sind organisations- und führungsstark
  • Sie haben einen Blick für das Wesentliche und gehen zielgerecht und pragmatisch vor

Wir bieten Ihnen eine intensive Einarbeitung, eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten Team, Entwicklungsmöglichkeiten bei einem der größten deutschen Mischfutterhersteller sowie Betriebliche Altersvorsorge.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Plaß gern unter Telefon 0 51 36 / 899 36-60 oder E-Mail info@mapjob.de zur Verfügung.