Betriebsleiter/in Gemüseproduktion

westliches Brandenburg

Im Auftrage eines marktführenden Gemüseanbauers (Champignonzucht) mit Standort in der Region westliches Brandenburg suchen wir eine/n

Betriebsleiter/in

Sie haben die Verantwortung für die mengenmäßig und qualitativ möglichst konstante Ernte von derzeit bis zu 100 Tonnen Frischware je Woche und gewährleisten eine hohe Ernteeffizienz. Sie stimmen sich in puncto planmäßige Absatzmengen mit den vor- und nachgelagerten Bereichen aktiv ab und planen vorausschauend die Produktionsprozesse in der Ernte je nach Bestandesentwicklung und Absatzbedarf. Die Erntemitarbeiter steuern Sie zielorientiert in Abhängigkeit der betrieblichen Anforderungen, unabhängig von Wochenenden und Feiertagen. Zu Ihren Aufgaben gehören zudem die Sicherstellung der Einhaltung des hohen Hygienestandards in der Ernte und die Gewährleistung der Einhaltung der Arbeitssicherheitsbestimmungen in der Ernte.

Wir erwarten von Ihnen eine Ausbildung in der Gemüseerzeugung (Landwirtschaft oder Gartenbau) mit dem Erfahrungshintergrund in der Akkordproduktion. Sie verfügen über hohe soziale Kompetenzen im Führen einer größeren Anzahl von Ernte-Mitarbeiter/innen unterschiedlicher ethnischer Herkunft. Sie sind kommunikations- und führungsstark, auch in kritischen Situationen. Strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten und Planen wird vorausgesetzt, polnische/englische Sprachkenntnisse sind wünschenswert. Sie haben EDV-Affinität (MS Office, insbesondere Excel) und sind bodenständig. Umzugsbereitschaft in die Nähe des Betriebsstandortes gilt als absolute Voraussetzung nach der Probezeit.

Wenn Sie die erforderlichen Kompetenzen besitzen und an einer verantwortungsvollen Position interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Plaß gern unter Telefon 0 51 36 / 899 36-60 oder E-Mail info@mapjob.de zur Verfügung.